ORCA - Logo_black

Die Segelyacht MAIA

Klassische Schönheit mit besonderen Qualitäten

MAIA ist pure Emotion

MAIA ist ein komfortabler Klassiker mit dem Charme der 70er Jahre, als Segeln noch ein teures Hobby für Millionäre und deren Yachten der Stolz der ganzen Familie waren. Als Promis wie Gunter Sachs mit Brigitte Bardot zwischen Sylt, St. Tropez und Marbella tingelten und das Leben genossen. 

 

Sie steht für eine Epoche glamouröser Segelyacht-klassiker, erbaut in britischer Werftqualität nach höchsten Lloyd-Spezifikationen. Auf MAIA wird aus jeder Segelreise ein einzigartiges Erlebnis.  

Die Yacht Maia von Orca Segelreisen
Maia Segelyacht von Orca Segelsreisen

MAIA kann im Polarmeer segeln - muss sie aber nicht.

Die besondere Bauweise macht MAIA einzigartig: So besteht ihr Rumpf aus unverwüstlichem U-Boot-Stahl – eine rostfreie, antimagnetische Kupfer-Nickel-Legierung. Heute unbezahlbar und wenn überhaupt, dann vielleicht mit Titan vergleichbar. 

 

Ihre aufwändige Konstruktion qualifiziert sie für den Einsatz in jedem noch so widrigen Gewässer – bis hin zu den Polarmeeren. Luxusyachten wie MAIA waren und sind auch heute als Charteryacht fast nicht zu haben. 

 

Segeln mit MAIA ist wie eine Zeitreise. Ein Segeltörn mit diesem seltenen Exemplar ist ein unvergessliches Abenteuer kombiniert mit einem Maximum an Sicherheit und Komfort.

MAIA ist großzügig, sehr komfortabel und mehr als sicher

Mit 20 Metern Länge ist MAIA die ideale Yacht für Segelreisen mit bis zu 10 Personen Besatzung – kompakt genug, um auch kleinere, versteckte Buchten anzusteuern. 

 

Dabei zugleich großzügig, um 8 Gästen und der Crew einen komfortablen Ablauf während des Segeltörns zu garantieren. Das gilt für die schicken Kabinen und Bäder/WCs, wo jederzeit ausreichend Rückzugsmöglichkeiten gegeben sind, ebenso, wie für das Platzangebot im luxuriösen, lichtdurchfluteten Decksalon. 

 

Hier findet man den zentralen Treffpunkt während der gesamten Reise. Von hier aus hat man Rundumblick auf die Ankerbucht, die Marina oder auch den Sonnenuntergang am Horizont während MAIA mit sanften Schiffsbewegungen durch die Wellen gleitet. 

 

An Deck können Gäste, je nach Segelsituation, weitere Plätzchen finden, ob zum Sonnenbaden auf dem Teakdeck oder zum geselligen Sundowner am großzügigen Cockpittisch.

Orca Segelreisen Yacht Maia Salon

MAIA - Daten, Fakten, Sicherheit

Typ: Ketch
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Kiel
Rufzeichen: DKRP
MMSI: 211841780
Länge 19,99 m
Breite: 5,13 m
Tiefgang: 3,00 m
Gewicht: 60 Tonnen
Besatzung: 10 Personen max.
Kabinen: 2 Doppelbettkabinen
2 Stockbettkabinen
1 Mannschaftskabine
3 Bäder/WCs
Baumaterial: Spezial-Stahl (CuNiFe)
Teakdeck
Rigg Aluminiummasten
Motor: M.A.N. 6 Zyl. 300PS
Dieseltank: 5000 Liter
Wassertank: 2500 Liter
Design: D.F. Hudson, Navalarchitekt
Werft: Bideford Shipyard, Bristol
Baujahr: 1978, diverse Refits zuletzt 2020-23
Sicherheit:
  • Lloyds Certificate
  • Zertifikat für gewerbliche Charterfahrt der „Deutsche See BG“
  • Rettungsinsel für 10 Personen
  • 10 automatische Rettungswesten
  • Beiboot mit Außenborder (2021)

Jetzt für den Newsletter anmelden und 5% Reisegutschein erhalten