ORCA - Logo_black

Segeln in Skandinavien

Eine unvergleichliche Entdeckungstour mit Orca Segelreisen

Das Segeln in Skandinavien ist weit mehr als eine einfache Reise. Es ist eine unvergleichliche Expedition in eine Welt voller natürlicher Schönheit, faszinierender Geschichten und atemberaubender Erlebnisse. Wenn du die majestätischen Landschaften Skandinaviens von Bord der Segelyacht Maia aus erblickst, wird dir schnell klar, dass dies kein gewöhnlicher Urlaub ist. Es ist ein Abenteuer, das deine Vorstellung vom Reisen neu definieren wird.

Segeln in Skandinavien mit der Segelyacht Maia

Zusammen mit der Crew von Orca Segelreisen hast du nicht nur die Chance, die faszinierende Welt des Segelns kennenzulernen, sondern auch aktiv daran teilzunehmen. Durch das Mitsegeln erlebst du die Freiheit und Unabhängigkeit, die das Segeln auf offener See so besonders macht. Mit dem Wind in den Segeln, dem Geräusch des Meeres im Hintergrund und dem beeindruckenden Ausblick, der an dir vorbeizieht, entdeckst du ein völlig neues Erlebnis.

Auf deiner Reise durch das nördliche Meer Skandinaviens siehst du die beeindruckende Tierwelt, kannst das faszinierende Phänomen der Nordlichter erleben und entdeckst malerische Ankerplätze und kulturelle Highlights. Jede Reise mit der Segelyacht Maia ist eine einzigartige Geschichte - ein unvergessliches Abenteuer und neues Kapitel in deinem Leben. Komm an Bord und lass dich von der Magie des Segelns verzaubern.

Lofoten – Inseln der Götter

Urlaubstörn

Reine, Norwegen nach Stokmarknes, Norwegen

15.06.2024 bis 22.06.2024

Sa – Sa | 8 Tage

Skandinavien

ab 1631 €

Entdeckungsfahrt durch Norwegens Inselwelt

Aktivtörn

Brønnøysund, Norwegen nach Kristiansund, Norwegen

10.08.2024 bis 17.08.2024

Sa – Sa | 8 Tage

Skandinavien

ab 1306 €

Inseln am Rande der Welt

Aktivtörn

Kristiansund, Norwegen nach Inverness, Großbritannien

18.08.2024 bis 30.08.2024

Sa – Do | 13 Tage

Nordsee

ab 1662 €

Die beste Zeit zum Segeln in Skandinavien

Skandinavien ist bekannt für seine eindrucksvollen Landschaften, dramatischen Klippen und tiefen Fjorde. Obwohl die Segelsaison von den spezifischen Bedingungen abhängig ist, ist die beste Zeit zum Segeln in Skandinavien in der Regel zwischen Mai und September. Diese Monate bieten mildes Wetter und längere Tageslichtstunden, was die Erkundung der atemberaubenden skandinavischen Küste zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Hervorragende Ankerplätze für einen Segeltörn in Skandinavien

Skandinavien ist voller beeindruckender Ankerplätze, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Norwegen lockt mit einer spektakulären Naturkulisse mit Klippen und Wasserfällen, die direkt ins Meer stürzen, und in Schweden gibt es tausende kleine Inseln und Buchten mit unberührter Natur, die du erkunden kannst. Hier sind einige der schönsten Ankerplätze in Skandinavien:

Geirangerfjord, Norwegen

Der Geirangerfjord ist einer der bekanntesten Fjorde in Norwegen und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Mit seinen spektakulären Wasserfällen und der umliegenden Berglandschaft ist es ein wahrer Ankerplatz der Extraklasse.

Stockholmer Schärengarten, Schweden

Der Schärengarten erstreckt sich östlich von Stockholm und besteht aus etwa 24.000 Inseln und Inselchen. Mit seiner idyllischen Natur und den malerischen schwedischen Häusern ist er ein ideales Segelrevier.

Limfjord, Dänemark

Dieser lange, flache Fjord bietet eine ruhige und beschauliche Fahrt. Hier gibt es zahlreiche geschützte Ankerplätze und kleine Häfen, die sich perfekt zum Erholen und Entdecken der dänischen Kultur eignen.

Göteborgs Schärengarten, Schweden

Dieser weniger bekannte Schärengarten besteht aus zahlreichen unberührten Inseln. Die Ankerplätze in diesem Segelrevier sind gut geschützt und bieten ein einzigartiges Naturerlebnis.

Lofoten, Norwegen

Die Inselgruppe Lofoten, die weit über den Polarkreis hinausreicht, ist für ihre unvergleichliche Schönheit bekannt. Hier findest du abgelegene Ankerplätze vor spektakulärer Kulisse. Erfahre noch mehr über die Lofoten!

Åland-Inseln, Finnland

Die autonome finnische Region ist ein Archipel in der Ostsee und bietet malerische Ankerplätze mit wunderschönen Sandstränden und sauberem, klarem Wasser.

Sehenswürdigkeiten beim Segeln in Skandinavien

Bei einem Törn in Skandinavien kannst du auch viele faszinierende Städte besuchen. Oslo, die Hauptstadt Norwegens, ist voller Geschichte und Kultur und immer einen Besuch wert. Auch Göteborg in Schweden bietet ein lebendiges Stadtleben, kulinarischen Genuss mit frischen Meeresfrüchten und viele historische Sehenswürdigkeiten. Hier sind noch einige weitere Highlights, die jede Skandinavien-Reise bereichern:

Skandinavien Segeltörn

Bryggen, Bergen, Norwegen

Bryggen, das historische Hafenviertel von Bergen, bietet eine bunte Kulisse und zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Es ist auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes und bietet eine einzigartige Mischung aus Kultur und Geschichte.

Visby, Gotland, Schweden

Die mittelalterliche Stadt Visby ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und bietet einen perfekten Mix aus Geschichte, Kultur und natürlicher Schönheit. Die gut erhaltene Stadtmauer und die mittelalterlichen Ruinen sind ein absolutes Highlight.

Kopenhagen, Dänemark

Die dänische Hauptstadt ist berühmt für ihre wunderschönen Kanäle und historischen Gebäude. Besuche die berühmte Meerjungfrau-Statue, das Schloss Amalienborg oder genieße die Atmosphäre im farbenfrohen Hafenviertel Nyhavn.

Suomenlinna, Finnland

Dieser Meerfort vor der Küste Helsinkis ist eine beeindruckende militärische Festung, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Aarhus, Dänemark

Die zweitgrößte Stadt Dänemarks ist ein kulturelles Kraftzentrum mit vielen Museen und Galerien. Besonders interessant für Segler ist das Moesgaard Museum mit seinen beeindruckenden Ausstellungen zur Wikingerzeit.

Turku, Finnland

Turku ist eine der ältesten Städte Finnlands und liegt an der Mündung des Aurajoki-Flusses. Die Stadt hat einen charmanten alten Hafen und die Turku Burg ist ein absolutes Muss bei jedem Törn im Revier.

Segelreise Skandinavien Urlaub

Diese Sehenswürdigkeiten bieten eine wunderbare Möglichkeit, den Landgang während eines Segeltörn zu nutzen und einen Einblick in die lokale Kultur und Geschichte zu gewinnen.

Die faszinierende Tierwelt Skandinaviens entdecken

Skandinavien ist reich an einer vielfältigen Tierwelt, und ein Segeltörn bietet eine einmalige Gelegenheit, viele dieser Arten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Orcas: Diese beeindruckenden Meeressäuger sind in den norwegischen Fjorden, insbesondere rund um die Lofoten und Vesteralen, anzutreffen. Während der Wintermonate sammeln sie sich in großer Zahl, um Heringe zu jagen.

Weißflankendelfine: Diese Delfine sind in den Gewässern um Dänemark, Norwegen und Schweden häufig zu sehen. Sie sind bekannt für ihre Akrobatik und ihr spielerisches Verhalten.

Seeadler: Als einer der größten Greifvögel der Welt sind Seeadler in ganz Skandinavien anzutreffen. Sie nisten oft auf hohen Felsen entlang der Küste und können von einem Segelboot aus gut beobachtet werden.

Pottwale: Pottwale sind in den Tiefen der norwegischen See, insbesondere vor der Küste von Andenes, anzutreffen. Ihre beeindruckenden Tauchgänge können ein Highlight jeder Segelreise sein.

Robben und Seehunde: Verschiedene Arten von Robben und Seehunden leben in den eisigen Gewässern rund um Skandinavien. Besonders in den ruhigeren Fjorden und Schären sind sie oft zu sehen.

Seevögel: Skandinavien ist ein Paradies für Seevögel. Von Papageitauchern und Trottellummen bis hin zu Eiderenten und Sturmschwalben - die Vielfalt ist überwältigend.

Die Magie der Nordlichter: Ein Naturspektakel auf See

Ein weiteres Highlight beim Segeln in Skandinavien ist zweifelsohne die Chance, die magischen Nordlichter, auch bekannt als Aurora Borealis, zu beobachten. Dieses atemberaubende Phänomen tritt hauptsächlich in den dunkleren Monaten von September bis April auf, wenn geladene Partikel des Sonnenwinds auf die Erdatmosphäre treffen und den Himmel in faszinierende Farben tauchen.

Vom Deck der Yacht Maia aus hast du eine freie und ungehinderte Sicht auf dieses Naturschauspiel. Fernab vom Lichtsmog der Städte, kannst du die volle Pracht der tanzenden Lichter am Nachthimmel beobachten. Der Anblick der grünen, rosa und violetten Schleier, die sich über den Sternenhimmel bewegen, ist ein unvergessliches Erlebnis und unterstreicht die besondere Magie einer Segeltour durch die beeindruckenden Gewässer Skandinaviens.

Mit Orca Segelreisen in Skandinavien segeln und unvergessliche Abenteuer erleben

Entdecke Skandinavien aus einer neuen Perspektive und teile die Leidenschaft des Segelns mit Orca Segelreisen. An Bord der Segelyacht Maia hast du die Möglichkeit, zusammen mit Skipper Marcus selbst mitzusegeln und die Faszination der skandinavischen Gewässer hautnah zu erleben. Erfahrene Segler bieten dir, unabhängig von deiner eigenen Segelerfahrung, eine einzigartige Reise, an die du dich gerne noch lange erinnern wirst.

Erlebe Skandinavien auf eine wundervolle Art und lasse dich von der Magie des Segelns verzaubern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und 5% Reisegutschein erhalten